#

Das Projekt

Ausgangssituation

Die berufliche Integration lernschwacher und/oder benachteiligter Jugendlicher wird, auch durch den Fachkräftemangel vor dem Hintergrund des demographischen Wandels, wichtiger. mehr...


Projektbeschreibung

Gesundheit durch Bewegung sowie gesunde Ernährung stellen wichtige thematische Bausteine des Projektes dar. Über einen Zeitraum von drei Jahren sollen, zusätzlich zum Lehrplan, lebensweltlich und beruflich verwertbare Qualifikationen vermittelt werden mehr...  


Projektziele

 

Das Ziel des Projektes besteht darin, den teilnehmenden Jugendlichen und jungen Erwachsenen bessere Einstiegschancen auf dem Erwerbs- und Ausbildungsmarkt zu ermöglichen und ihre Lebenskompetenzen zu erhöhen. mehr...


Aufbau und Verlauf

Im Projekt GESZKO II werden im Verlauf von zwei Schuljahren verschiedene Teilprojekte zum Thema "Gesunde Schule und Bewegung" für Berufsschüler/innen im deutsch-polnischen Grenzgebiet durchgeführt mehr...

Sprachwahl

Standardkontakt

Prof. Dr. habil. Gisela Thiele

Projektleiterin

(+49) 3581 374-4344

undefinedg.thiele@hszg.de

Link

undefinedInstitut TRAWOS

Das Projekt wird 2016-2018 finanziert aus Mitteln des Sächsischen Staatsministeriums für Wissenschaft und Kunst.

Das Projekt wurde 2011-2014 finanziert aus Mitteln des Förderprogramms

der Europäischen Union

Anmelden
Direktlinks & Suche