Hochschuldidaktik

Hochschuldidaktik

Das Zentrum für Wissens- und Technologietransfer (ZWT) der Hochschule Zittau/Görlitz organisiert hochschuldidaktische Weiterbildungen vorrangig für Mitglieder der Hochschule Zittau/Görlitz. Diese Kurse sind i. d. R. Bestandteil des sächsischen hochschuldidaktischen Zertifikatsprogramms, in dessen Rahmen mehr als 50 Kurse jährlich an den sächsischen Hochschulen und Berufsakademien stattfinden. Das Zertifikatsprogramm besteht aus drei Modulen, wobei Modul 2 im Umfang von insgesamt 60 Arbeitseinheiten auch an unserer Hochschule absolviert werden kann. Ob die Anrechnung als Modul 2 möglich ist, entnehmen Sie bitte der Beschreibung jedes Weiterbildungsangebotes.

Die Kurse der HSZG sind für die Mitglieder der HSZG kostenfrei. Die Anmeldungen von Mitgliedern anderer Hochschulen werden gern entgegen genommen. Für diese sind die Kurse aufgrund einer Seminarförderung des Hochschuldidaktischen Zentrums Sachsen (HDS) besonders kostengünstig.

Die Anmeldung für die Kurse der HSZG erfolgt online (s. u.) beim Zentrum für Wissens- und Technologietransfer. Gern unterstützen wir Sie auch beratend. Die Teilnahme wird im Nachgang bescheinigt.

Neuer Hinweis für Mitarbeiter der HS Zittau/Görlitz: Seit dem 01.06.2017 gilt die Verfahrensvorschrift für Maßnahmen der beruflichen Qualifizierung. Demnach beantragen Sie bitte formal (Formblatt im Intranet) über den Dienstvorgesetzten die Teilnahme und melden sich weiterhin online für die Kurse an.


Hier geht es zu den hochschuldidaktischen Weiterbildungen der HSZG

Letzte Änderung: 23. Juni 2017

Kursmanagement

Robert Viertel

Haus Z I / Raum 1.65 

Haus G II / Raum 253

03583 612 4356

03581 374 4356

03583 61-1496 oder 612 3019
weiterbildung@hszg.de

Broschüre: Impulse für die Lehre an der Hochschule Zittau/Görlitz

Die Version zum Blättern:

https://issuu.com/hszg/docs/2017_hszg_lehre_bro_final_issuu

Die Broschüre zum Herunterladen:

Download PDF

Anmelden
Direktlinks & Suche
Lade Suchmaske...