Neuigkeiten aus der Forschung

31. Januar 2017
20. Januar 2017
Treffer 1 bis 3 von 19
<< Erste < Vorherige 1-3 4-6 7-9 10-12 13-15 16-18 19-19 Nächste > Letzte >>

Nachwuchsforscher

Graduiertenkolleg „Neue Systeme zur Ressourcenschonung“

Übersicht über die aktuellen Projekte hier

Kurzbeschreibung Vorhaben:

Die Nachwuchsforschergruppe in Form eines Graduiertenkollegs führt Forschende und ihre Projekte aus technischen und techniknahen Fächern symbiotisch zur Untersuchung und Entwicklung „Neuer Systeme zur Ressourcenschonung“ zusammen.

Das Hauptziel ist die bestmögliche Vorbereitung der beteiligten Nachwuchsforscher auf ihrem weiteren Karriereweg in Wirtschaft und Wissenschaft. Ein vielversprechender Ansatz liegt in der interdisziplinären Zusammenarbeit von für die Hochschule Zittau/Görlitz (HSZG) und die Wirtschaft der Region relevanten Themen mit der Zielrichtung Promotion. Der gewählte Themenbereich ist dem Forschungsschwerpunkt Energie und Umwelt zuzuordnen und beinhaltet dabei die wissenschaftliche Begleitung des für die HSZG abbildbaren Bereichs der „Energiewende“. Die Nachwuchsforscher werden dabei sowohl zur Durchführung von angewandter Forschung, als auch zur Tätigkeit als Führungskraft, zur Stärkung des Wissenstransfers und der Vernetzung in der Region sowie zur Lehre befähigt 

 

 

 

Letzte Änderung: 13. Februar 2017

Anmelden
Direktlinks & Suche
Loading