Wissenschaftlicher Nachwuchs

Die Hochschule Zittau/Görlitz versteht sich als wissenschaftlicher „Regionalversorger“ und leistet Bildung, Forschung und Transfer mit Blick auf die wirtschaftliche und gesellschaftliche Entwicklung der Oberlausitz.

Um dieser Rolle gerecht zu werden, ist nicht zuletzt auch das Begleiten von Absolventen auf ihrem Weg zum Wissenschaftler von herausragender Bedeutung. Den Rahmen dafür bilden Nachwuchsforschergruppen und Promotionsstipendien.

Neben der Karriereentwicklung des Einzelnen dienen beide Programme maßgeblich der Sicherung der Forschungskompetenz an unserer Hochschule. Dafür finden junge Menschen bei uns interessante Forschungsaufgaben, interdisziplinär agierende Teams, moderne Laborausstattung und engagierte Themenleiter.


Zu den Nachwuchsforschergruppen

Zu den Promotionsstipendien

Letzte Änderung: 19. April 2017

Anmelden
Direktlinks & Suche
Lade Suchmaske...