Regenerative Energiesysteme

Deine Infos zum Studium

Allgemeine Informationen

Studienort

 Zittau

Studienabschluss:

 Bachelor of Engineering, Dipl.-Ing. (FH)

Studiendauer

 7 Fachsemester zum B.Eng.,
 8 Fachsemester zum Dipl.-Ing. (FH),
 KIA mit integriertem Facharbeiterabschluss
 Studiendauer nur um ein Jahr verlängert

Studienbeginn

 Wintersemester

ECTS-Punkte:

 210 (Bachelor) bzw.  240 (Diplom)

 

Berufsfelder und Einsatzgebiete

Unsere Gesellschaft hat sich hohe klimapolitische Ziele gestellt, die nur durch den weiteren Ausbau der regenerativen Energietechniken zu verwirklichen sind.

Hier sind Deine technisch und volkswirtschaftlich sinnvollen Lösungen gefragt, für deren Entwicklung Du im Studium das Handwerkszeug erworben hast.

Berufliche Einsatzfelder nach dem Studium ergeben sich in den
folgenden Bereichen:

  • Projektierung und Errichtung von regenerativen Energieerzeugungsanlagen (Wind- und Solarparks,Biomasseanlagen usw.),

  • Netzanbindung von regenerativen Energieerzeugungsanlagen,

  • Verminderung des Elektroenergieverbrauchs und Verbesserung der Energieeffizienz,

  • Entwicklung von elektrotechnischen Anlagen und Geräten für den Einsatz in regenerativen Energieerzeugungsanlagen,

  • Elektromobilität – Austausch von Verbrennungsmotoren durch Elektroantriebe in Kraftfahrzeugen, Optimierung des Betriebs von Elektrofahrzeugen, Errichtung einer Ladeinfrastruktur,

  • Verbesserung der Netz- und Versorgungsqualität im Zusammenhang mit dem Einsatz von regenerativen Energieerzeugungsanlagen.

 

http://www.kia-studium.de

Deine Studieninhalte

Grundlagenstudium im Studiengangsverbund Elektrotechnik

  • Allgemeinwissenschaftliche Grundlagen

  • Mathematik

  • Werkstofftechnik

  • Technische Mechanik

  • Physik

  • Grundlagen der Elektrotechnik

  • Messtechnik

  • Grundlagen der Informatik

  • Betriebswirtschaftslehre

  • Fremdsprachen

     

Fachstudium

  • Elektroenergieanlagen

  • Berechnung elektrischer Netze

  • Hochspannungstechnik

  • Schutztechnik

  • Gebäudeautomation/Energiemanagement

  • Leitsysteme/industrielle Datenkommunikation

  • Kommunikationsnetze

  • PV, Wind- und Wasserkraft

  • Speichertechniken/Elektromobilität

  • Energie- und Kraftwerkstechnik

  • Solare Energietechnik

  • Diagnose und Monitoring

 

Dein Studienablauf

Direktstudium (Vollzeitstudium)

1. – 3. Fachsemester (KIA: 1. – 5. Studiensemester):

  • mathematisch-naturwissenschaftliche Fächer,

  • ingenieurwissenschaftliche Grundlagenfächer der Elektrotechnik/Elektronik und der Werkstofftechnik

  • Betriebswirtschaftslehre sowie Fremdsprachen

ab 4. Fachsemester (KIA: 6. Studiensemester):

studienrichtungsspezifische Fächer

5. Semester: Praxissemester

7. oder 8. Fachsemester: Abschlussarbeit und deren Verteidigung an der Hochschule oder in einem Industrieunternehmen

 

KIA (Kooperatives Studium mit Integrierter Ausbildung)

Duales 9-semestriges Bachelor- oder 10-semestriges Diplom-Studium mit Ausbildung zum Facharbeiter in einem elektrotechnischen Beruf; auch berufsbegleitend oder ohne Abitur möglich, weitere Informationen: undefinedhttp://www.kia-studium.de

 

Die Fachsemester 2 und 3 werden im 14-tägigen Rhythmus an wechselnden Lernorten (Hochschule/Unternehmen) absolviert.
Dieser Studienabschnitt wird mit dem Facharbeiterabschluss (Kammerprüfung) abgeschlossen.

 

Zulassungsvoraussetzungen

  • Allgemeine oder fachgebundene Hochschulreife bzw. Fachhochschulreife oder Zulassungstest undefinedhttp://www.hszg.de/vorkurs

  • KIA: Ausbildungs-, Praktikanten- oder Qualifizierungsvertrag mit einem KIA-Unternehmen (Bewerbung direkt beim kooperierenden Unternehmen)

 

Deine Ansprechpartner

Allgemeiner Studienberater

Dipl.-Ing. Dietmar Rößler
d.roessler@hszg.de
Tel.: 03583 612-4500

 

Fachstudienberater

Prof. Dr.-Ing. Stephan Kühne
st.kuehne@hszg.de
Tel.: 03583 612-4381

 

Studienform KIA

Dipl.-Ing. Hartmut Paetzold
h.paetzold@hszg.de
Tel.:03583 612-4207

 

undefinedInfos zur Bewerbung

Letzte Änderung:14. September 2017

Dein Fachstudienberater

Prof. Dr. Stephan Kühne

Fachbereich Elektrotechnik

03583 612-4381
st.kuehne@hszg.de

Dein Studienberater

Dietmar Rößler

Akademische Verwaltung

03583  612-4500
d.roessler@hszg.de

Downloads & Links

Infos zur Bewerbung

Anmelden
Direktlinks & Suche