Mechatronik - Intelligente Systeme

Deine Infos zum Studium

Allgemeine Informationen

Studienort

 Zittau

Studienabschluss:

 Bachelor of Engineering, Dipl.-Ing. (FH)

Studiendauer

 7 Fachsemester zum B.Eng.,
 8 Fachsemester zum Dipl.-Ing. (FH),
 KIA mit integriertem Facharbeiterabschluss
 Studiendauer nur um ein Jahr verlängert

Studienbeginn

 Wintersemester

ECTS-Punkte:

 210 (Bachelor) bzw.  240 (Diplom)

 

Berufsfelder und Einsatzgebeite

Dein zukünftiger Einsatzbereich ist die Mitwirkung bei

  • Entwicklung

  • Herstellung und

  • Betrieb

von komplexen technischen Systemen unter Anwendung
moderner Ingenieurmethoden.

Einsatzfelder findest Du unter anderem in Unternehmen

  • der Elektrotechnik/Elektronik,

  • des Maschinenwesens,

  • der Automobilindustrie und

  • der Medizintechnik,

die innovative Produkte, Maschinen, Geräte und Anlagen
entwickeln und produzieren. Diese Produkte zeichnen sich
durch einen hohen Anteil »künstlicher Intelligenz« aus.

 

http://www.kia-studium.de

Deine Studieninhalte

Grundlagenstudium im Studiengangsverbund Elektrotechnik

  • Allgemeinwissenschaftliche Grundlagen

  • Mathematik

  • Werkstofftechnik

  • Technische Mechanik

  • Physik

  • Grundlagen der Elektrotechnik

  • Messtechnik

  • Grundlagen der Informatik

  • Betriebswirtschaftslehre

  • Fremdsprachen

     

Fachstudium

      • Sensorik/Aktorik

      • Projektierung

      • Projektmanagement

      • Softwaretechnologie

      • Modellierung/Simulation

      • Bildverarbeitung

      • Konstruktion/CAD

      • Steuerungstechnik II

      • Regelungstechnik II

      • Softcomputing

      • Maschinenelemente

       

      Dein Studienablauf

      Direktstudium (Vollzeitstudium)

      1. – 3. Fachsemester (KIA: 1. – 5. Studiensemester):

      • mathematisch-naturwissenschaftliche Fächer,

      • ingenieurwissenschaftliche Grundlagenfächer der Elektrotechnik/Elektronik und der Werkstofftechnik

      • Betriebswirtschaftslehre sowie Fremdsprachen

      ab 4. Fachsemester (KIA: 6. Studiensemester):

      studienrichtungsspezifische Fächer

      5. Semester: Praxissemester

      7. oder 8. Fachsemester: Abschlussarbeit und deren Verteidigung an der Hochschule oder in einem Industrieunternehmen

       

      KIA (Kooperatives Studium mit Integrierter Ausbildung)

      Duales 9-semestriges Bachelor- oder 10-semestriges Diplom-Studium mit Ausbildung zum Facharbeiter in einem elektrotechnischen Beruf; auch berufsbegleitend oder ohne Abitur möglich, weitere Informationen: undefinedhttp://www.kia-studium.de

      Die Fachsemester 2 und 3 werden im 14-tägigen Rhythmus an wechselnden Lernorten (Hochschule/Unternehmen) absolviert.
      Dieser Studienabschnitt wird mit dem Facharbeiterabschluss (Kammerprüfung) abgeschlossen.

       

      Zulassungsvoraussetzungen

      • Allgemeine oder fachgebundene Hochschulreife bzw. Fachhochschulreife oder Zulassungstest undefinedhttp://www.hszg.de/vorkurs

      • KIA: Ausbildungs-, Praktikanten- oder Qualifizierungsvertrag mit einem KIA-Unternehmen (Bewerbung direkt beim kooperierenden Unternehmen)

       

      Deine Ansprechpartner

      Allgemeiner Studienberater

      Dipl.-Ing. Dietmar Rößler
      d.roessler@hszg.de
      Tel.: 03583 612-4500

       

      Fachstudienberater

      Prof. Dr.-Ing. Alexander Kratzsch

      a.kratzsch@hszg.de
      Tel.: 03583 612-4282

       

      Studienform KIA

      Dipl.-Ing. Hartmut Paetzold
      h.paetzold@hszg.de
      Tel.:03583 612-4207

       

      undefinedInfos zur Bewerbung

      Letzte Änderung:14. September 2017

      Dein Fachstudienberater

      Prof. Dr.-Ing Alexander Kratzsch

      Fachbereich Elektrotechnik

      03583 612-4282
      a.kratzsch@hszg.de

      Dein Studienberater

      Dietmar Rößler

      Akademische Verwaltung

      03583  612-4500
      d.roessler@hszg.de

      Downloads & Links

      Infos zur Bewerbung

      Anmelden
      Direktlinks & Suche