Nachricht

"Die Hacker kommen!" - auch nach Zittau

03. Sep. 2018
Imagegrafik: Digital? Aber Sicher!  © SMI

Imagegrafik: Digital? Aber Sicher! © SMI

Roadshow 2018: „Die Hacker kommen!“

Unter dem Titel „Digital? Aber sicher!“ richtet die Sächsische Staatskanzlei in Zusammenarbeit mit den Volkshochschulen in Sachsen und der Verbraucherzentrale so genannte »Live-Hackings« aus. Bei diesen ca. 2-stündigen Veranstaltungen zeigen Computerexperten leicht verständlich einfache Tricks und Handgriffe, damit ein jeder seine Informationen und Daten auf Computer, Smartphone und Co vor fremden Zugriff geschützt halten kann und kein leichtes Opfer für Cyberkriminelle wird. Denn selbst der beste Virenscanner oder die stärkste Firewall bügeln nicht alle Fehler aus, die der Mensch vor dem Gerät begehen kann.

Die Veranstaltung wird durch Mittel der Sächsischen Staatskanzlei ermöglicht, eine Teilnahme ist daher kostenlos.

 

Wann: 25. Oktober 2018,

14:30 Uhr für MitarbeiterInnen und Studierende und

18:00 Uhr öffentlich für BürgerInnen - Anmeldung für die öffentliche Veranstaltung erforderlich unter: lsnq.de/Hacking

Wo: Peter-Dierich-Haus, Haus Z IV in Zittau, Hörsaal 0.01

 


Kontakt

Prof. Dr.-Ing. Marietta Spangenberg

Fakultät Elektrotechnik und Informatik

Tel.: 03581 374-4331

E-Mail: M.Spangenberg@hszg.de

Letzte Änderung:31. Januar 2018

Anmelden
Direktlinks & Suche