Planspiel: Prozessmanagement

Mit dem Planspiel GRID können Sie Abstimmungsprozesse und Planungskoordination erleben und effektiv einüben.

Wie können Unternehmen Abstimmungsprozesse zwischen Management und Beschäftigten ausbalancieren? Wie müssen Arbeitsprozesse organisiert sein, sodass auch bei Störungen die tägliche Arbeit erledigt und die Bedürfnisse der Kunden erfüllt werden können? Mit Hilfe des Prozessmanagement-Planspiels GRID, einem interaktiven, haptischen Simulationsspiel, bringen wir das Verständnis von operativen und wirtschaftlichen Anforderungen in Balance.
Die Teilnehmer verwalten und warten im Planspiel eine lokale Infrastruktur. Alte Verbindungen des Netzwerks müssen ersetzt werden, ohne dass es zu Unterbrechungen kommt. Dies wäre schon eine Herausforderung an sich, wenn es nicht noch zu Störungen kommen würde.

 

Freitag, 6. April 2018 von 14 –17 Uhr und

Samstag, 7. April 2018 von 10 –16 Uhr

in Zittau, Haus Z IV, Raum 1.02

Zielgruppe: Studierende

Dozenten: Sebastian Riedel und Thomas Müller

Kontakt: Daniel Winkler, daniel.winkler@hszg.de

Projekt: Lernen um zu Lernen

 

Leider kann diese Veranstaltung erst im kommenden Wintersemester angeboten werden.

Letzte Änderung: 3. April 2018

Projektleiterin

Prof. Dr. rer. nat.
Christa Heidger

Zittau, Haus Z I

Raum 1.51.3

Tel. 03583 612-3010

undefinedc.heidger@hszg.de

Projektmanager

Dipl.-Wirtsch.-Ing.
Karl-Heinz Reiche

Zittau, Haus Z VII

Raum 409

Tel. 03583 612-4413

undefinedkreiche@hszg.de

Anmelden
Direktlinks & Suche