Großgruppenworkshop am 21.10.2017

Kooperatives Lernen in inklusiven Gruppen                                                                      Raum: Mensa

Großgruppenworkshop mit integriertem Vortrag

mit Simon Ettekoven, Autor für Unterrichtsentwicklung und Lernen aus Bilthoven/Niederlande

„Kooperatives Lernen“ ist eine wirkungsvolle Strategie zur Entwicklung des Lernens und Denkens der Schüler. Es unterstützt und ermöglicht besonders Lernprozesse, die der Aneignung, der Reorganisation und dem Transfer von Wissen dient. Besondere Bedeutung hat das „Kooperative Lernen“ für die Organisation und Entwicklung des selbständigen und zunehmend eigenverantwortlichen Lernens in allen Altersgruppen und Schularten.

Hier gehts zur Präsentation von Simon Ettekoven

  

Letzte Änderung:28. November 2017

Anmelden
Direktlinks & Suche