Anstehende ZINT Fortbildungen

Sehr geehrte Lehrerinnen und Lehrer,

wir freuen uns sehr, Ihnen heute unsere Fortbildung zum Thema "Professioneller Umgang mit Schülern und Schülerinnen bei herausforderndem Verhalten" ankündigen zu dürfen.

In diesem Seminar bieten wir Ihnen die Möglichkeit, sich Methoden und praktisches Vorgehen für den Schulalltag anzueignen, der Sie handlungssicher im Umgang mit schwierigen Kindern oder schwierigen Klassen macht.

Folgende Themen werden Sie intensiv bearbeiten:

Förderung der exekutiven Funktionen bei Schülerinnen und Schülern
Schemapsychologische Grundlagen und die Umsetzung im Schulalltag
Schemapädagogische Methoden zur Förderung der Beziehung und der Empathie zwischen Lehrkräften und den Schülerinnen und Schülern

Die Dozenten Rainer Appenzeller und Janosch Seibel sind selbst ausgebildete Lehrkräfte, haben langjährige Erfahrungen mit Schülern und sind seit vielen Jahren im Bereich der Gewaltprävention und -intervention tätig.
Es soll keine abgehobene Theorie vermittelt werden, sondern praxisnahe Methoden!

Fortbildungsstart: 2.Juli & 3.Juli 2018 (jeweils von 9.00 bis 16.00 Uhr).

Anmeldeschluss ist der 24.Mai 2018.

Bei Interessen entnehmen Sie bitte weitere Informationen den angehängten Dokumenten oder auf dem Schulportal unter: https://www.schulportal.sachsen.de/fortbildungen/detail/B04000

Ansprechpartner ist Herr Maud Seiler unter 03591/ 621 143.

 

Handout

 

Professioneller Umgang mit schwierigen Schülerinnen und Schülern

 

 

 

Letzte Änderung:15. März 2018

Anmelden
Direktlinks & Suche