Gasthörerschaft

An der Hochschule besteht die Möglichkeit, einzelne Lehrveranstaltungen als Gasthörer zu besuchen.

 

Beantragung

Die Gasthörerschaft muss vor Beginn des Semesters im Zulassungsamt formgebunden beantragt werden. In teilnehmerbegrenzten Lehrveranstaltungen ist die Teilnahme nur zulässig, wenn die Plätze nicht von eingeschriebenen Studierenden in Anspruch genommen werden. Die Gasthörerschaft endet mit Ablauf des jeweiligen Semesters und ist für das nächste Semester erneut zu beantragen.

Antrag Gästhörerschaft

 

Prüfungen / Teilnahmebescheinigungen

Gasthörer können nicht an Fachprüfungen teilnehmen und keine Leistungsnachweise erbringen. Teilnahmebescheinigungen erteilen auf Antrag die betreffenden Hochschullehrer.

 

Kosten

Die Gasthörerschaft ist ensprechend der geltenden Gebührenordnung gebührenpflichtig (z. Z. 38,35 € pro Semester).

Letzte Änderung: 11. Mai 2017

Studienberater

Dietmar Rößler

Akademische Verwaltung

Haus Z III / Raum 28

03583 61-1500

d.roessler@hszg.de

Zulassungsamt

Heidrun Schiepe

Dezernat Studium und Internationales

Haus Z I / Raum 0.20

03583 612-4512

 

h.schiepe@hszg.de

 

Mandy Kieback

Dezernat Studium und Internationales

Haus Z I / Raum 0.20

Tel.: 03583 612-4503

Email: m.kieback@hszg.de 

Anmelden
Direktlinks & Suche
Lade Suchmaske...