Erasmus+ Gaststudierende

Liebe ERASMUS+ Gaststudierende,

wir freuen uns, dass Sie sich für einen Studienaufenthalt an der Hochschule Zittau/Görlitz entschieden haben und sagen:

 

„HERZLICH WILLKOMMEN“

 

Zittau und Görlitz – beide Städte liegen im äußersten Südosten von Deutschland im Bundesland Sachsen. Sie sind nur ca. 35 km voneinander entfernt und gehören zusammen mit den angrenzenden Nachbarländern Polen und der Tschechischen Republik zur „Euroregion Neisse“. Mit nur ca. 21.000 bzw. 54.000 Einwohnern bieten beide Städte eine gemütliche und angenehme Atmosphäre, die gerade richtig zum Studieren ist.

An beiden Hochschulstandorten finden Sie sehr gute Studienbedingungen vor. Sie profitieren von modern ausgerüsteten Lehrgebäuden und Labors genauso wie von den komplett sanierten Wohnheimen und neuen Mensen mit modernen Bibliotheken.


Bewerbungsprozess

 

Schritt 1 - Nominierung

Um an der Hochschule Zittau/Görlitz als Austauschstudent studieren zu können, müssen Sie zunächst von Ihrem zuständigen Koordinator offiziell nominiert werden. Nominierungen sind per E-Mail und unter Angabe von

  • Vorname
  • Nachname
  • Geburtsdatum
  • E-Mailadresse
  • Studiengang an der Hochschule Zittau/Görlitz

an Frau Kunze (s.kunze(at)hszg.de) zu senden.

 

WintersemesterSommersemester
Nominerungsfrist31. Mai30. November
Bewerbungszeitraum    01. Mai - 15. Juni      01. November - 15. Dezember

 

Schritt 2 – Bewerbung

Nach erfolgreicher Nominierung durch Ihre Heimathochschule erhalten Sie von Frau Kunze den Link zum Studienführer und zum Online-Bewerbungsformular.

Erst, wenn Sie den Studienführer sorgfältig gelesen haben, füllen Sie bitte alle mit * gekennzeichneten Pflichtfelder in der Online-Bewerbung aus und schicken diese ab.

 

 

Schritt 3 - Registrierung im Mobilitätsportal

Nachdem Sie Ihre Bewerbung abgeschickt haben, erhalten Sie eine E-Mail, in der Sie zur Registrierung im Mobilitätsportal aufgefordert werden. Diese erfolgt in zwei Schritten:

 

Nach Ihrer Registrierung können Sie direkt ins Mobilitätsportal einsteigen. Dort werden Sie Schritt für Schritt durch den weiteren Bewerbungsprozess geführt. Wichtige Dokumente, die Sie für den Upload bereithalten sollten, sind:

 

Unvollständige Bewerbungen werden nicht weiterbearbeitet!

 

Wichtiger Hinweis: Für polnische und tschechische Gaststudierende, die im Studiengang Wirtschaft und Sprachen studieren möchten, gibt es ein Angebot von Modulen, welches Sie hier finden.

Letzte Änderung: 1. November 2018

Erasmus+

Koordinatorin

Simone Kunze

Dezernat Studium und Internationales

Haus Z I / Raum 0.06

03583 612-4263

s.kunze(at)hszg.de


Sprechzeiten in Zittau Haus I / Raum 0.06:

(in der Vorlesungs- und Prüfungszeit)

  • Montag:  13:00 - 15:30 Uhr
  • Dienstag:  9:30 - 11:30 und 13:00 - 15:30 Uhr
  • Freitag:    9:30 - 11:30 Uhr*

 *sowie nach Vereinbarung


Sprechzeiten in Görlitz Haus II / Raum 253:

(in der Vorlesungs- und Prüfungszeit)

  • Donnerstag: 10:00 - 16:30 Uhr
Anmelden
Direktlinks & Suche