ACC - Akademisches Koordinierungszentrum

Akademisches Koordinierungszentrum in der Euroregion Neisse

Das ACC wurde 1991 durch die Rektoren der beteiligten Partnerschulen zur Initiierung vielfältiger gegenseitiger Zusammenarbeit der Pädagogen und Studenten der Hochschulen der Euroregion Neisse gegründet.

Partnerhochschulen:

  • UNIWERSYTET EKONOMICZNY WE WROCŁAWIU, Wydział Ekonomii, Zarządzania i Turystyki w Jeleniej Górze
  • KARKONOSKA PAŃSTWOWA SZKOŁA WYŻSZA W JELENIEJ GÓRZE
  • POLITECHNIKA WROCŁAWSKA
  • TECHNICKÁ UNIVERZITA V LIBERCI
  • INTERNATIONALES HOCHSCHULINSTITUT ZITTAU

 

Es erarbeitet die Konzeption der Zusammenarbeit der beteiligten Hochschulen und weiterer Institutionen in vielen Bereichen. Es befasst sich mit Aufgaben, die aus ihrer organisatorischen, forschungswissenschaftlichen und pädagogischen Tätigkeit hervorgehen, und mit Aufgaben, die auf der Basis der Bedürfnisse der Euroregion Neisse konzipiert sind.

Das Zentrum trägt zur partnerschaftlichen Zusammenarbeit der Hochschulen und anderen Institutionen im Dreiländereck der Tschechischen Republik, Polen und der Bundesrepublik Deutschland auf regionaler, nationaler und europäischer Ebene bei.

Das Zentrum koordiniert zweckgebunden Wissenschaft und Forschung und weitere Aktivitäten zwischen den entsprechenden Arbeitsstätten der vertretenen Hochschulen und hinzugezogenen Institutionen zur Gewährleistung maximaler Benachrichtigung, Wirtschaftlichkeit und Effektivität in der Nutzung der Fachkräfte, finanzieller und materieller Mittel, um ein hohes wissenschaftliches oder inhaltliches Niveau dieser Aktivitäten zu erreichen.

 

acc-ern.tul.cz

Letzte Änderung:20. August 2018

ACC-Koordinator

Tobias Schlüter, M.A.

Zentrum für Wissens- und Technologietransfer

+49 (0)3581 374-4683
undefinedt.schlueter@hszg.de

Kontakt

Akademisches Koordinierungszentrum in der Euroregion Neiße - ACC

Technická univerzita v Liberci

Sokolská 113/8
460 01 Liberec 1

Tschechische Republik

 

http://acc-ern.tul.cz

Anmelden
Direktlinks & Suche