EFRE/ESF-Förderung

Europäischer Fond für regionale Entwicklung 

Aufgabe des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) ist es, durch die Beseitigung von Ungleichheiten zwischen den verschiedenen Regionen den wirtschaftlichen, sozialen und territorialen Zusammenhalt in der Europäischen Union zu stärken.

 

Seit 2012 wird an der HSZG das Großprojekt "Zittauer Kraftwerkslabor (ZKWL)" realisiert. Nähere Informationen dazu finden Sie hier.

 

 

 

Der Europäische Sozialfond

Der Europäische Sozialfond (ESF) gehört zu den Strukturfonds der EU, die zur Verbesserung des sozialen Zusammenhalts und der wirtschaftlichen Entwicklung in den Regionen der Union eingesetzt werden. Das Ziel der ESF-Finanzierung ist die Schaffung neuer und qualitativ besserer Arbeitsplätze in der EU, was durch die Kofinanzierung nationaler, regionaler und lokaler Projekte erfolgt, die auf die Erhöhung der Beschäftigungsquote, die Verbesserung der Qualität der Arbeitsplätze und eine stärkere Integration auf dem Arbeitsmarkt in den Mitgliedstaaten und ihren Regionen abzielen.

Graduiertenkolleg "Neue Systeme zur Ressourcenschonung"

Letzte Änderung: 21. März 2017

Anmelden
Direktlinks & Suche
Lade Suchmaske...