Akademischer Chor

Neben all den Herausforderungen, die ein Konzertwochenende mit sich bringt, legt der Akademische Chor Zittau/Görlitz auch großen Wert auf eine beständige, hochwertige Probenarbeit.
Die tschechischen und deutschen Teilnehmer treffen sich seit April abwechselnd in Liberec und Zittau. Die jahrelange Freundschaft zu dem herausragenden Kammerchor Collegium Musicum aus Olsztyn (PL) zeigt sich in solchen gemeinsamen Konzertprojekten, an welchem die Sängerinnen und Sänger aus den Masuren gerne teilnehmen. Im Herbst 2016 sind alle Beteiligten Chormitglieder zu einem Konzertvorhaben nach Olsztyn eingeladen.
Der Akademische Chor Zittau/Görlitz e.V. führt seit über 6 Jahren grenzüberschreitende Konzertprojekte auf einem qualitativ sehr hohem Niveau auf. Einladungen ins Ausland und die Mitwirkung an den diesjährigen Aufführungen des Weihnachtsoratoriums im Berliner Dom geben davon ein Zeugnis. Der Impulsgeber und künstlerische Leiter Neithard Bethke aus Zittau verfolgt damit seit vielen Jahren eine fundierte, herausragende Chorarbeit. www.neithardbethke.de
Ausführende:
Roland Knauth (Dresden) – Solovioline
Christina Roterberg (Berlin) – Sopran
Uta Runne (Berlin) – Alt
Volker Arndt (Berlin) – Tenor
Pavel Kobrle (Prag) – Baß
Akademischer Chor Zittau/Görlitz
Chor A my taky, Liberec (CZ)
Collegium Musicum Olsztyn (PL)
Deutsches Bachorchester
Leitung: Prof. Dr. Neithard Bethke

Weitere Termine in diesem Jahr sind:

 

 

Konzerte zum Totensonntag

19.11. Bernstadt, 20.11. Ostritz, jeweils 17:00

"Musikalische Exequien", Heinrich Schütz

"Komm, Jesu, komm", J.S. Bach,

Drei Choräle zum Totensonntag, Neithard Bethke

An der Orgel begleitet Bettina Stange aus Dresden.

 

J.S. Bach - Weihnachtsoratorium (I-III) mit dem Berliner Domchor in Berlin

Freitag, 16. Dezember, 20 Uhr

Samstag, 17. Dezember 15 und 18 Uhr

Ausführende:

Berliner Domkantorei

Akademischer Chor Zittau/Görlitz e.V.

Barockorchester "Aris et Aulis"

Musikalische Leitung: Neithard Bethke

Die Kartenbestellung läuft ausschließlich über den Berliner Dom

 

Weitere Informationen unter: www.neithardbethke.de


Seit März 2009 ist KMD Neithard Bethke aus Zittau Chorleiter, Dirigent und Impulsgeber des Vereins. Unsere ca. 30 Chormitglieder sind größtenteils Studierende der Hochschule Zittau/Görlitz, aber auch Absolventen, die dem Chor treu geblieben sind. Wir singen ein breitgefächertes klassisches und zeitgenössisches Repertoire und treten ca 4-5 mal im Jahr mit eigenen Konzerten auf. Einmal jährlich erarbeiten wir ein großes Chorwerk mit Orchesterbegleitung und üben mit unseren Partnerchören aus Liberec gemeinsame Werke ein. Wir proben wöchentlich in Görlitz und Zittau, zweimal im Monat findet eine Gesamtprobe statt.

Für die Mitgliedschaft im Chor ist kein Vorsingen, kein Mitgliedsbeitrag oder ähnliches erforderlich. Wir bitten neue Chormitglieder jedoch, nach den ersten Proben selbst eine bewußte Entscheidung für den Chor zu treffen. Für eine gute musikalische Leistung ist es wichtig, dass die angesetzten Probentermine wahrgenommen werden können und jeder Chorsänger ein aktives Mitglied sein kann. Auch die Freizeit kommt nicht zu kurz! Ob der Kneipenbesuch nach der Probe, die Chorwochenenden, Chorwandertage, gemeinsame Theater – und Opernbesuche oder die Chorreise – die Mitgliedschaft im Chor ist abwechslungsreich und spannend! Wir sind sehr gerne im Dreiländereck unterwegs und lernen durch unsere Chorarbeit immer wieder interessante Menschen kennen!

 


Letzte Änderung: 26. Oktober 2016

Chorproben

Zweimal im Monat finden gemeinsame Chorproben in Görlitz und Zittau statt.

Görlitz: Montag, 19:00 Uhr (Blue Box)

Zittau: Dienstag, 19:00 Uhr (Senatssaal, 4. Stock, Haus ZIII, Theodor-Körner-Allee 16)

 

 

Anmelden
Direktlinks & Suche
Loading